Alles über den Docht
  Home
Alles über den Docht
    Temperaturverteilung
    Dochtauswahl
    Dochtpräparation
    Dochtstände
Kundenservice
über uns
REACH

„Ich könnte mir keine bessere Erfindung vorstellen als eine Kerze, die ruß- und kohlenstofffrei brennt.“ Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

„Alle natürlichen Kräfte des Alls finden sich in der chemischen Historie einer Kerze wieder.“ Michael Faraday (1791 - 1867)

„So weit, wie die Strahlen dieser kleinen Kerze fallen, so hell wirkt eine gute Tat in einer dunklen Welt.“ William Shakespeare (1564 - 1616)

Lassen Sie uns im Zeitalter der Hochtechnologie die Kerzenflamme einmal rein wissenschaftlich untersuchen. Wenn wir den Docht einer Kerze anzünden, schmilzt das Wachs durch die Wärme der Flamme. Das flüssige Wachs wandert durch die Kapillarwirkung am Docht entlang nach oben und vergast, sobald es das Dochtende erreicht hat. Dadurch werden Kohlenwasserstoffmoleküle freigesetzt.

Die Kohlenwasserstoffmoleküle spalten sich in kleinere Moleküle, die sowohl untereinander als auch mit dem Sauerstoff aus der Atmosphäre chemisch reagieren. Feste Kohlenstoffpartikel werden durch die heißen Gase und die Wärmeabgabe aus der Reaktionszone weißglühend. Dieser weißglühende Schein sorgt für das warme, rot-orange-gelbe Kerzenlicht.

Da eine 100 %ige Verbrennung aller Kohlenstoffpartikel nicht immer gegeben ist, entweichen die nicht verbrannten Kohlenstoffpartikel. Daraus entstehen Rauch (kleine nicht verbrannte Kohlenstoffpartikel) oder Kohlenruß-Reste, die auch als Butzen (große nicht verbrannte Kohlenstoffpartikel) bekannt sind.

Wenngleich eine Kerzenflamme niemals vollkommen „rußfrei“ sein kann, läßt sich die Menge nicht verbrannter Kohlenstoffpartikel minimieren, wenn man für die Kerzen die besten Rohstoffe und einen Docht, der sich durch entsprechende Konstruktion und/oder Behandlung leicht biegt, verwendet, um die Flammenspitze, wo die Temperatur am höchsten ist, zu erreichen.

Nachdem Sie nun die wissenschaftlichen Gründe für die flackernde Wärme der Kerzenflamme kennen, können Sie die romantische, zum Träumen einladende Atmosphäre, die durch Kerzen geschaffen wird, genießen.

   
Home Sitemap Seite empfehlen Druckerfreundlich Kontakt Impressum